OPEX Champion Webinar


Mit der Entscheidung zur Implementierung eines OPEX – Operational Excellence im Unternehmen geht auch die Personalentscheidung einher, einen OPEX Manager | OPEX Koordinator für die Umsetzung und Koordination eines gelebten Verbesserungsprozess einzusetzen. Eine Leitungsstelle nimmt der OPEX Champion ein, welcher die Geschäftsführung bei der Einführung, Koordination und Begleitung unterstützt.

Aufgaben des OPEX Champion

Der OPEX Champion (auch Sponsor genannt) hat die Aufgabe, OPEX Projekte auszuwählen, zu initiieren, deren Fortschritt zu controllen und deren Umsetzung in jeder Phase zielführend zu unterstützen. In der Regel kommen OPEX Champions aus dem mittleren bzw. oberen Führungsmanagement. Der OPEX Champion benötigt einen fundierten Überblick über das OPEX Modell und deren Methoden & Systematiken und deren Vorgehen. Darüber hinaus erfordert die Einführung OPEX  im Unternehmen auch einen Wandel, eine klare Ausrichtung auf Strategie, Mission & Vision ausgerichtet ist. Der Champion sollte diesen „Change“ – Prozess als Führungskraft aktiv unterstützen. Wir vermitteln Ihnen in diesem Training die Möglichkeiten und Chancen, die sich mit OPEX ergeben und vermitteln Ihnen praxisnah, welche Aufgaben ein OPEX Champion wahrzunehmen hat.

Zielsetzung „OPEX Champion Webinar“

Sie erweitern Ihre Methoden- und Führungskenntnisse und können nach dem Seminar zusammen mit Ihren Mitarbeitern diese gelebte Unternehmensphilosophie in Ihrem Unternehmen bzw. Umfeld selbstständig einsetzen. Sie lernen, die Lösung vielfältiger Probleme in kleinen Schritten anzugehen und diese innerhalb kurzer Zeiträume umzusetzen. Sie sind damit in der Lage, das OPEX Modell in Ihrem Unternehmen zu etablieren und nachhaltig zu gestalten. Mitunter helfen Ihnen die praktischen Fallbeispiele, die Sie im Rahmen des Seminars anhand eines Methoden- bzw. Werkzeugkastens vermittelt bekommen. Das Webinar vermittelt Ihnen neben einer praxisnahen Einführung in die wichtigsten Verbesserungsinstrumente mit zahlreichen Fallbeispielen/Workshops vor allem das umsetzungsorientierte Wissen über die Erfolgsfaktoren einer nachhaltigen KVP-/ Kaizen Initiative.

  • Einführung und Verbesserung der OPEX – Operational Excellence im Unternehmen
  • Systematische Auseinandersetzung mit Potentialen, Zielen und auftretenden Problemen
  • Optimierung von Personaleinsatz bei OPEX Projekten
  • Strukturierte Einbindung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern
  • Steigerung der Produktivität

Webinarinhalte

  • Rollenbeschreibung im gelebten OPEX Prozess
  • Auswahl der geeigneten Methoden & Werkzeuge / Konzepte & Bausteine durch OPEX Manager | OPEX Koordinator für eine ständige Prozessverbesserung
    • Methoden & Werkzeuge
    • Konzepte & Bausteine
    • OPEX Roadmap für effektive Zielerreichung
  • Barrieren / Probleme / Chancen im Unternehmen
    • Ableitung von Maßnahmen für bessere OPEX Aktivitäten
  • OPEX Praxisübungen / Fallbeispiele / Workshops
    • Individuell auf den Bedarf der Gruppe abgestimmte Praxisübungen mit Fallbeispielen & Workshops
  • Erfahrungsaustausch
    • Hürden und Risiken
    • Tipps und Tricks aus der Praxis
    • Erfahrungsaustausch Gruppe / Trainer

Zielgruppe/Voraussetzungen

Führungskräfte und Mitarbeiter, Mitarbeiter aus der Prozessoptimierung, dem Lean Management, Qualitätsverantwortliche, KVP Verantwortliche, Studenten sowie interessierte Personen.

Dauer

2 x 6 Stunden jeweils von 08:00 Uhr – 14:00 Uhr

Voraussetzungen

  • Zugang zu internetfähigen PC mit Mikrofon und Lautsprecher
  • Verbindung der Rechner mittels Teamviewer / Skype oder alternativer Remote Software, bzw. Webinarsoftware

Abschluss

Teilnahmebescheinigung nach dem Webinar

Kosten

€ 995,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.

Anfrage, Buchung & Termine


Print Friendly, PDF & Email