Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

ESD-Schutztraining: In drei Stufen zum ESD-Experten (3 Tage)


Wir führen in Ihrem Unternehmen komplette ESD-Audits nach IEC 61340-5-1 durch. Nach Bedarf legen wir auch andere Regelwerke wie z. B. ANSI/ESD S20.20 zugrunde. Wir erstellen für Sie einen umfassenden Auditbericht inklusive Maßnahmenplan und begleiten Sie bei deren Umsetzung.

Ein eventuell erforderliches Nachaudit wird von uns durchgeführt. Für den umfassenden ESD-Schutz führen wir gern auch Audits und Qualifizierungsmaßnahmen bei Ihren Lieferanten durch. Wenn Ihr Unternehmen die Audits erfolgreich durchlaufen hat und ein ESD-Kontrollprogramm im Unternehmen implementiert wurde, zertifizieren wir die ESD-Sicherheit des Unternehmens oder einzelner Unternehmensbereiche gemäß IEC 61340-5-1.

Hiermit können Sie die ESD-Konformität gegenüber Ihren Kunden, Versicherungsträgern oder anderen Institutionen nachweisen.
Durchführung durch akkreditierte zertifizierte Auditoren (QM/ISO 45001/ISO 9001/ISO 14001/IATF 16949/gem. EOQ/ISO 19011)

Was beinhaltet die ESD-Norm?

In den öffentlichen Normen und Regelwerken sind die Vorgaben, Grenzwerte und Prüfmethoden zu allgemeingültigen Sachverhalten des ESD-Schutzes definiert.
Die ESD-Norm IEC (DIN EN) 61340-5-1 stellt die notwendigen administrativen und technischen Anforderungen (Erstellung, Einführung und Aufrechterhaltung) eines Kontrollprogramms gegen elektrostatische Entladung (ESD) bereit. Sie sind wichtig für die Entwicklung eines ESD-Kontrollprogrammplanes und die Einrichtung von ESD-Schutzzonen (EPA – Electrostatic Protected Area).

Normgerechter ESD-Schutz ist technischer Standard und wird von Unternehmen, welche elektronische Baugruppen produzieren oder handhaben, im Rahmen der Qualitätssicherung vorausgesetzt.

Zielsetzung des Seminars „ESD-Schutztraining“

Vermittlung von fundiertem Wissen und praktischen Fähigkeiten zum Schutz von ESDS vor elektrostatischer Entladung (ESD) gemäß dem 3-Stufen-Modell und den Anforderungen der Norm IEC 61340-5-1.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre ESD-Kompetenz systematisch aufzubauen und zertifizieren zu lassen!

Profitieren Sie von unserem Expertenwissen und unserer langjährigen Erfahrung im ESD-Schutz!

Seminarinhalte

Tag 1: ESD-Assistent

  • Grundlagen der Elektrostatik: Entstehung und Vermeidung von elektrostatischer Aufladung
  • ESD-Physik und Konsequenzen von ESD-Schäden
  • Schadensmechanismen und relevante Normen/Standards
  • Elemente einer ESD-Schutzzone (EPA)
  • ESD-Schutzmaßnahmen: Vorbeugung, Vermeidung, Handhabung
  • Eigenschaften von ESD-gerechten Materialien
  • Umgang mit ESD-Messgeräten
  • Praktische Übungen: Begehungstest, Messungen und Prüfungen in der EPA
  • Prüfung zum ESD-Assistenten

Tag 2: ESD-Beauftragter

  • Vertiefung der ESD-Grundlagen
  • Aufgaben und Verantwortung des ESD-Beauftragten
  • Erstellung und Implementierung eines ESD-Kontrollprogramm-Plans
  • Durchführung von ESD-Begehungen und Audits
  • Umgang mit Problemen, Rückläufern und Reklamationen
  • Lieferanten- und Kundenbeziehungen im Kontext von ESD
  • ESD-gerechte Verpackung und Lagerung
  • Aktuelle Normen und Änderungen
  • Prüfung zum ESD-Beauftragten

Tag 3: ESD-Koordinator

  • Strategisches ESD-Management
  • Risikobewertung und Wirtschaftlichkeit von ESD-Maßnahmen
  • Qualifikation von ESD-Personal
  • Interne ESD-Schulungen
  • Durchführung von Produktqualifikationen
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion aktueller Themen
  • Prüfung zum ESD-Koordinator

Erweiterter Nutzen

  • Praktische Fallbeispiele (auf Ihr Unternehmen zugeschnitten)
  • Die Trainings finden in einer angenehmen Trainingsatmosphäre statt.
  • Trainer mit langjähriger praktischer Erfahrung.
  • Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissensaustausch.
  • Kleingruppen für optimalen Lernerfolg und genügend Raum für Diskussionen.

Leistungsumfang

  • ausführliche Schulungsunterlagen
  • erweiterte Schulungsunterlagen, Vorlagen, Checklisten und Formblätter in digitaler Form
  • Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts & Workshops
  • Businessverpflegung inkl. Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Getränken während der Veranstaltung

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Bereichen, die mit elektronischen Bauteilen (ESDS) umgehen, z. B. aus der SMT-Fertigung, dem Maschinen- und Anlagenbau, dem Management, der Fertigungsleitung, dem ESD-Koordinationswesen, dem Qualitätsmanagement und dem Einkauf.

Dauer

3 Tage

Abschluss

Teilnahmebescheinigung bzw. Zertifikat nach erfolgreicher Prüfung

Kosten

€ 2.070,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.

Anfrage, Buchung & Termine

[Termine auf Anfrage]